für die ifa liebhaber

Antworten
Benutzeravatar
Eisenkutscher
Beiträge: 205
Registriert: Do Nov 16, 2017 7:13 pm

für die ifa liebhaber

Beitrag von Eisenkutscher » Fr Dez 29, 2017 5:09 pm

Und immer schön gelassen bleiben

Kaspar Hauser
Beiträge: 204
Registriert: Do Nov 16, 2017 11:55 pm

Re: für die ifa liebhaber

Beitrag von Kaspar Hauser » Fr Dez 29, 2017 6:53 pm

Hmm, klär mich doch mal jemand auf, was ist denn der Unterschied zwischen zul. Gesamtmasse und zul. Aufbaumasse? :help:
Lieber nen Zentner Kohlen auf die Straße schmeißen als an Feinstaub krepieren!

Benutzeravatar
pigu
Beiträge: 83
Registriert: Fr Nov 17, 2017 9:10 pm

Re: für die ifa liebhaber

Beitrag von pigu » Fr Dez 29, 2017 11:29 pm

das nenn ich mal nen einzelstück.
nie gesehen. da hat wohl nen aufbauer die reste aus der ludwigsfelder trommelschmiede aufgekauft von damals schon mercedes.
finde ich geil.
leer plus gesamt gibt aufbaumasse, ist das datenblatt des fahrfertigen fahrgestell. sprich aufbauer können die masse nutzen ohne über zGG zu kommen.
findet man oft bei NKW die dann spezifische aufbauten machen wie saugbagger, betonpumpen, krane etc

Benutzeravatar
waro
Beiträge: 104
Registriert: Do Nov 16, 2017 3:58 pm
Wohnort: bei Braunschweig
Fahrzeuge: MB O309, BMW530d E39, GSXR 1000 und mehr...

Re: für die ifa liebhaber

Beitrag von waro » Sa Dez 30, 2017 1:39 am

Boa, ist der geil,
da kommt man in die Versuchung den passenden Führerschein zu machen...
Gruß
Roland

Kaspar Hauser
Beiträge: 204
Registriert: Do Nov 16, 2017 11:55 pm

Re: für die ifa liebhaber

Beitrag von Kaspar Hauser » Sa Dez 30, 2017 12:50 pm

pigu hat geschrieben:
Fr Dez 29, 2017 11:29 pm

leer plus gesamt gibt aufbaumasse, ist das datenblatt des fahrfertigen fahrgestell. sprich aufbauer können die masse nutzen ohne über zGG zu kommen.
findet man oft bei NKW die dann spezifische aufbauten machen wie saugbagger, betonpumpen, krane etc
Und wieder schlauer! ;) Ich danke dir!
Lieber nen Zentner Kohlen auf die Straße schmeißen als an Feinstaub krepieren!

Benutzeravatar
pigu
Beiträge: 83
Registriert: Fr Nov 17, 2017 9:10 pm

Re: für die ifa liebhaber

Beitrag von pigu » Sa Dez 30, 2017 1:41 pm

Kaspar Hauser hat geschrieben:
Sa Dez 30, 2017 12:50 pm
pigu hat geschrieben:
Fr Dez 29, 2017 11:29 pm

leer plus gesamt gibt aufbaumasse, ist das datenblatt des fahrfertigen fahrgestell. sprich aufbauer können die masse nutzen ohne über zGG zu kommen.
findet man oft bei NKW die dann spezifische aufbauten machen wie saugbagger, betonpumpen, krane etc
Und wieder schlauer! ;) Ich danke dir!
dafür nich, nur hatte ich sogar nen fehler drin. zulGG minus leer ergibt höchstzulässiges (betriebsfertiges/nutzbares) aufbaugesamtgewicht. da muss man als hersteller auch aufpassen. saugbagger zb haben im schnitt 8-10kubikmeter ladevolumen plus aufbau zu schleppen. willste grössere saugkammer muss oft noch ne 4. achse ran sonst kommen die schnell über die zul. achslasten.

Benutzeravatar
Eisenkutscher
Beiträge: 205
Registriert: Do Nov 16, 2017 7:13 pm

Re: für die ifa liebhaber

Beitrag von Eisenkutscher » Sa Dez 30, 2017 2:45 pm

und wie ist der motor in so einem ifa wagen?
taugen die was?
finde den echt klasse,allein schon wegen dem leiterrahmen
wenn da die ersatzteilversorgung noch klappt wäre das doch ein feiner bus.
nur wie kommt man an den motor wenn der mal raus muss?
Und immer schön gelassen bleiben

Benutzeravatar
pigu
Beiträge: 83
Registriert: Fr Nov 17, 2017 9:10 pm

Re: für die ifa liebhaber

Beitrag von pigu » Sa Dez 30, 2017 11:42 pm

ich würde sagen wie im lp.
vorderachse raus und nach unten weg.
frag doch bernd nach ersatzteillage, der hat doch nen L60 ;)
ich meine mal bei echtem interesse, biete ihm doch deinen breiten an wenn du ihn willst :twisted:

Benutzeravatar
Eisenkutscher
Beiträge: 205
Registriert: Do Nov 16, 2017 7:13 pm

Re: für die ifa liebhaber

Beitrag von Eisenkutscher » So Dez 31, 2017 10:03 am

wir sind versorgt und der Typ will sicher kein anderes Projekt,zumal unser breiter wesentlich mehr wert ist.
Und immer schön gelassen bleiben

Benutzeravatar
lura
Beiträge: 195
Registriert: Do Nov 16, 2017 8:10 pm

Re: für die ifa liebhaber

Beitrag von lura » Mi Jan 03, 2018 8:03 pm

Ist halt L 60, Lkw mit Kinderkrankheiten, teile gibt es noch, aber der muss erst mal richtig durchrepariert werden. Ich hatte mir den 2013 schon mal angeschaut, da war schon einiges rodtig. Jetzt war ein IFA-Fahrer da, der Bus hat nur einen roten anstrich bekomen. an der Technik wurde nichts gemacht. Das geht beim Westbus, bei L 60 funzt das nicht so richtig. Der braucht Pflege
Gruß
Bernd


Gewinne Zeit durch vorher nachdenken

Antworten